Schwerpunkt: Fehlerkultur

Dos and Don’ts auf Geschäftsreisen

Trotz der Globalisierung der Märkte gilt es bei internationalen Business-Reisen ein paar regionale Sitten und Gebräuche zu beachten. Wir haben Dos und Don’ts aus einigen Ländern ausgewählt.

Lernen mit Manz

WissenPlus: Logische Bilder verstehen

Sprache im Fach: Diagramme, Tabellen oder Grafiken sind logische Bilder, die im Unterricht oder im Beruf nicht mehr wegzudenken sind. Sie zu erlernen, erfordert spezifische Lernstrategien. Hier erfahren Sie, welche das sind.

BKA/Andy Wenzel

Lernen mit Manz

WissenPlus: Regierungsreigen, für Schüler erklärt

Politische Bildung und Recht: Es ist viel passiert in Österreichs Innenpolitik. Dieser Text fasst die Ereignisse der letzten Wochen für Schülerinnen und Schüler zusammen und lässt sich im Unterricht einsetzen.

Bildung und Beruf

„Panik ist fehl am Platz“

Der Rechtsexperte Konrad Lachmayer erklärt im Gespräch
 mit Was jetzt, warum es die DSGVO braucht, worauf Lehrerinnen und Lehrer achten sollen und warum kein Grund zur Sorge besteht.

Bildung und Beruf

DSGVO: Gute Daten, böse Daten

Seit einem Jahr gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Doch noch immer ist die Verunsicherung an den Schulen groß. Eine Zusammenschau.

Aktuell

Einfach zugreifen: Das neue Was jetzt-Magazin ist da

Wie geht es mit der Weiterbildung weiter? Ist die DSGVO in den Schulen angekommen? Und wie sieht gelebte Fehlerkultur aus? Diese und noch mehr Fragen beantwortet das neue Was jetzt-Magazin von MANZ Verlag Schulbuch. Blättern Sie rein!

Lernen mit Manz

WissenPlus: Zeitplanung mit Gantt-Diagrammen

Wirtschaftsinformatik: Gutes Zeitmanagement ist oft entscheidend. Und das in allen Bereichen – sei es privat oder beruflich. Mit Excel erstellte Gantt-Diagramme helfen, den Überblick nicht zu verlieren.

Bildung und Beruf

Weiterbildung: Was Lehrer lernen wollen

Nicht nur das neue Dienstrecht, auch der Fokus auf die Digitalisierung wird die Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern künftig verändern. Gefragt ist nicht zuletzt eines: mehr Praxis.

Schwerpunkt: Fehlerkultur

Start up, fall down

Sieben von zehn Start-ups scheitern. Das Schicksal eines österreichischen Immo-Unternehmens ist dafür ein Paradebeispiel, aus dem potenzielle Existenzgründer viel lernen können.

Bildung und Beruf

Jungunternehmer: Start-up in der HAK

Der Wiener HAK-Schüler Moritz Lechner ist gerade einmal 15 Jahre alt, aber bereits seit einem Jahr erfolgreicher Entrepreneur. Wie Schule und Beruf zusammengehen, lesen Sie in unserem Porträt.

Lernen mit Manz

Neu: Aktualisierter Einheitskontenrahmen

Rechnungswesen/Unternehmensrechnung: Die neuen M-BOOKs enthalten bereits jetzt die aktuelle Version des Österreichischen Einheitskontenrahmens. Wir haben für Sie die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

Lernen mit Manz

Neu für CRW: Finanzbuchhaltung mit SAP

Rechnungswesen/Unternehmensrechnung: In unserem neuen M-BOOK für Computerunterstütztes Rechnungswesen lernen Schüler Finanzbuchhaltung mit SAP S/4HANA. Jetzt schon bestellbar als Unterrichtsmittel eigener Wahl.

Schwerpunkt: Entscheidungen

Von A(pp) bis Z(audern)

Schwierige Entscheidungen per Swipe? Kein Problem! Diese Handy-Tools nehmen Ihnen die Arbeit ab. Oder erleichtern Ihnen zumindest die Wahl.

Bildung und Beruf

„Schimpfen ist leider zur Gewohnheit geworden“

Oksana Havryliv forscht an der Universität Wien zum Thema verbale Gewalt an Schulen. Warum diese häufig unterschätzt wird und was verbale Aggression ausmacht, erklärt sie im Interview mit Was jetzt.

Lernen mit Manz

Unsere neuen Duo-Bände für die Handelsschule

Die Reihen Betriebswirtschaft, Wirtschaftliches Rechnen, Rechnungswesen und Betriebswirtschaftliche Übungen bereiten HAS-Schüler optimal vor. Blättern Sie jetzt online in der M-BOOK-Leseprobe, hier erhalten Sie die Start-Codes.

Schwerpunkt: Fehlerkultur

Alles schön perfekt hier

Nach der Verbesserung von Arbeitsabläufen wird nun die Selbstoptimierung ausgerufen. Fehler und Niederlagen sind da wie dort tabu. Doch Perfektionismus verunmöglicht Kreativität. Gute Unternehmen wissen das schon längst.

Schwerpunkt: Fehlerkultur

„Es ist schlecht, wenn die Angst mitspielt“

Es bedarf nur einer einzigen Unachtsamkeit, um tausende Fußballfans im Stadion gegen sich aufzubringen. Dennoch liebt Schiedsrichter Manuel Schüttengruber seinen Job. Ein Gespräch über das Unvermeidbare.

Schwerpunkt: Fehlerkultur

Moment mal!

Ohne Irrtum keine Erkenntnis. Im Leben, in der Wissenschaft, sogar in der Evolution. Warum es verdammt gut ist, dass in jedem von uns ein Leichtbaudinosaurier steckt.

Bildung und Beruf

BMHS aktuell: Roboterbar und Bionik

Auch im Mai haben wir wieder interessante Projekte und Meldungen aus Österreichs berufsbildenden Schulen zusammengetragen. So etwa aus der HTL Pinkafeld.

Bildung und Beruf

Weiterbildung: Der Masterplan des BMBWF

Wie alle Pädagoginnen und Pädagogen von maßgeschneiderten digitalen Angeboten profitieren können: ein Zwischenbericht aus dem Entwicklungslabor des Bildungsministeriums.

Bildung und Beruf

Gewalt in der Schule: So reagiert man richtig

Wenn ein Konflikt im Klassenzimmer eskaliert, sind Lehrer meist unmittelbar betroffen – wie auch die Ereignisse an der HTL in Wien-Ottakring zeigen. Warum Pädagogen mit dem brisanten Thema nicht alleine sind, erklärt Lehrer-Coach Clemens Österreicher.

Lernen mit Manz

WissenPlus: Marketing mit Microsoft, Teil 1

Betriebswirtschaft: In diesem Beitrag wird im Rahmen einer Fallstudie der Bereich Marketing analysiert. Dabei wurden reale Daten des Unternehmens Microsoft verwendet. In Teil 1 erhalten Sie einen ersten Einblick.

Schwerpunkt: Fehlerkultur

Aus der Praxis: Mehr Mut zum Denken

Schülerinnen und Schüler machen naturgemäß Fehler. Doch wie bringt man sie dazu, daraus zu lernen? Vier Lehrerinnen und Lehrer berichten im ersten Teil unseres neuen Schwerpunkts „Fehlerkultur“ über ihre Erfahrungen.

Lernen mit Manz

WissenPlus: Ein Gerüst für leichteren Spracherwerb

Schreiben im Fach: In einem neuen Beitrag unserer Reihe „Sprachsensibler Fachunterricht“ erfahren Sie, wie man mit der Scaffolding-Methode den Umgang mit bildungs- und fachsprachlichen Inhalten erleichtert.