Bildung und Beruf

BMHS aktuell: Junge Forscher und mobiles Lernen

Auch im Oktober haben wir wieder interessante Meldungen aus dem Bereich der berufsbildenden Schulen zusammengetragen. Hier erfahren Sie mehr.

Von Manuela Tomic - 10. Oktober 2018

 

Young-Science-Gütesiegel
Fokus auf nachhaltigen Maßnahmen

Bildungsminister Heinz Faßmann zeichnete kürzlich 20 Schulen mit dem Young-Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen aus.

Die prämierten Bildungseinrichtungen setzen auf unterschiedliche Ebenen und mit hoher Professionalität nachhaltige Maßnahmen, um Kinder und Jugendliche mit Forschern in Kontakt zu bringen.

 

Bildungsminister Heinz Faßmann zeichnete 20 Schulen mit dem Young Science Gütesiegel aus. Foto: OeAD/APA-Fotoservice/Schedl

 

Prämiert wurden unter anderem die HTL in Kuchl, die HLW Freistadt, die HTL Braunau, die HTBLA in Wels sowie die HTL in Dornbirn und viele weitere Schulen.

https://youngscience.at/de/

 

Entrepreneurship-Day
Unternehmerisches Denken im Zentrum

Am 24.09.2018 veranstaltete die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Pinkafeld mit den 2. Jahrgängen den Entrepreneurship-Day.

Die Schülerinnen und Schüler bekamen Arbeitsaufträge und konnten sich so in Eigenverantwortlichkeit, Selbständigkeit und Kreativität üben.

Unternehmerinnen und Unternehmer präsentierten zudem ihre Geschäftsideen und teilten ihre Visionen. 2017 wurde der Schule das Zertifikat „Entrepreneurship Education in Engineering“ überreicht. Unternehmerisches Denken steht dabei im Vordergrund des Unterrichts.

http://hlw-pinkafeld.at/

 

Wanderplanetarium in Andorf
Naturwissenschaft hautnah erleben

Am 29.9. schlug das Wanderplanetarium in der oberösterreichischen Andorf Technology School seine Zelte auf und ermöglichte den Schülerinnen und Schülern der HTL und FS Einblicke in die faszinierende Welt der Sterne und Planeten.

 

Ende September landete im oberösterreichischen Andorf das Wanderplanetarium. Foto: Andorf Technology School

 

Auch die 3. und 4. Klassen der NMS Andorf ließen sich diese sehenswerte Ergänzung zum naturwissenschaftlichen Unterricht nicht entgehen. Das Wanderplanetarium können Schulen auf Anfrage mieten.

www.wanderplanetarium.com
www.htl-andorf.at

 

Handbuch: mobiles Lernen
Mehr Tipps für Lehrende

Alles wird mobil, auch beim Lernen. Das neue Handbuch „Mobile Learning“ bietet auf mehr als 1000 Seiten Tipps und widmet sich verschiedenen Aspekten des mobilen Lernens.

Ebenso werden die Beziehung zu den neuen Technologien behandelt und Hinweise gegeben, wie man diese in Lern- und Bildungskontexte einbettet.

www.erwachsenenbildung.at/aktuell

 

Ein Beitrag aus der Was jetzt-Redaktion.