LERNEN WILL MEHR!

WissenPlus: Fallbeispiel Jahresabschluss zur Maturavorbereitung

Maturavorbereitung: Nach fünf Jahren Rechnungswesen und Betriebswirtschaft treten die Schüler zur Reife- und Diplomprüfung an. Dieses umfassende Fallbeispiel samt Musterlösung erstmals mit MEHR!-Aufgaben-Code!

Mag. Anita Stöger, MSc. - 31. März 2020

Nach fünf Jahren Unterricht in Rechnungswesen und Betriebswirtschaft treten die Schülerinnen und Schüler zur Reife- und Diplomprüfung in der HAK (Bebriebswirtschaftliche Fachklausur) und HLW/HLT (Angewandte Betriebswirtschaft und Rechnungswesen) an. Die Prüfungen verknüpfen beide Fachgebiete, werden schriftlich durchgeführt und dauern 300 Minuten.

 

LERNEN WILL MEHR! Was jetzt - WissenPlus-Beitrag für Rechnungswesen und Unternehmensrechnung: Jahresabschluss Maturavorbereitung

So einfach geht’s: MEHR!-Kurs im MEHR!-Lernraum erstellen, MEHR!-Aufgabe mittels Code importieren und Schüler/innen einladen.

 

Didaktische Tipps und Hinweise

Eingangsvoraussetzung für das Fallbeispiel in diesem Beitrag ist ein vertiefendes Wissen über das Thema des Jahresabschlusses sowie über alle Arbeiten, die damit verbunden sind. Dazu gehören

  • die Bewertung von Anlage- und Umlaufvermögen,
  • die Ermittlung von Gewinn und Verlust,
  • die Berücksichtigung der steuerlichen Unterschiede im Zuge der Mehr-Weniger-Rechnung und
  • die Verteilung von Gewinnen bei Personen- und Kapitalgesellschaften.

Dieser Beitrag stellt ein umfassendes Fallbeispiel samt Musterlösung zur Verfügung, das sich mit genau den genannten Thematiken beschäftigt.

Das vorliegende Material kann im Unterricht gemeinsam mit der Lehrkraft erarbeitet werden oder aber auch von den Schülerinnen und Schülern alleine bzw. in Partner- oder Gruppenarbeit.

Das Fallbeispiel soll der Vorbereitung auf einen Teil der BFK-Prüfung dienen und in einer Doppelstunde (100 Minuten) gelöst werden können.

 

Auszug aus dem Beitrag

Das Unternehmen hat sich auf den Verkauf von Fotokameras, Objektiven, Fotorucksäcken und sonstigem Zubehör spezialisiert.

Sie sollen die Abteilung Rechnungswesen bei den Jahresabschlussarbeiten, der steuerlichen Mehr-Weniger-Rechnung sowie der Gewinnverteilung unterstützen.

Die Aufgaben aus den Teilen A, B und C sind unabhängig voneinander zu lösen.

Teil A: Jahresabschlussarbeiten

Im Rahmen der Abschlussarbeiten sind einige Aufgaben für das vergangene Geschäftsjahr zu erledigen.

Folgende Hinweise sind zu beachten:

  • Das Unternehmen möchte einen möglichst niedrigen Gewinn ausweisen.
  • Als Grundlage dient die angeführte Saldenbilanz.
  • Bei Berechnungen ist der Rechenweg übersichtlich und nachvollziehbar darzustellen.
  • Alle Buchungen sind fortlaufend mit U 1, U 2, U 3 … zu nummerieren und in die Buchungsliste einzutragen. Dabei ist auch die Auswirkung auf den Erfolg anzugeben: erfolgserhöhend (+), erfolgsvermindernd (−), erfolgsneutral (N)
  • Alle inländischen Forderungen beinhalten 20 % Umsatzsteuer.

 

Gesamter Beitrag für den Unterricht

Den gesamten Beitrag zum Download inklusive Angabe und Lösungen finden Sie als angemeldete Lehrperson im Online-Lehrerzimmer unter WissenPlus.


Jetzt mit Aufgaben-Code für den MEHR!-Lernraum: ZVkqxQk

Im MEHR!-Lernraum können Sie diese Aufgabe mit dem Aufgaben-Code ZVkqxQk in Ihren MEHR!-Kurs importieren!

Dazu müssen Sie als angemeldete Lehrperson

  1. im MEHR!-Lernraum einen MEHR!-Kurs anlegen (Sie erhalten automatisch einen MEHR!-Kurs Code für das Einladen der Schüler/innen),
  2. im MEHR!-Kurs auf AUFGABE IMPORTIEREN klicken und den Aufgaben-Code ZVkqxQk eingeben − die Aufgabe wird importiert − und
  3. Schülerinnen und Schüler mit dem MEHR!-Kurs Code in Ihren MEHR!-Kurs einladen.

Angemeldete Schüler/innen müssen dann nur noch mit diesem Code Ihrerm MEHR!-Kurs beitreten und können die Aufgabe online bearbeiten, indem sie ihre Arbeitsdateien hochladen.

Als Lehrperson können Sie einen Abgabetermin festlegen und die abgegebenen Aufgaben online bewerten.

Übrigens: Wie Sie MEHR!-Aufgaben importieren, erfahren Sie hier.

 

Schulbuchbezug

LERNEN WILL MEHR! MEHR-Buch - Unternehmensrechnung HAK III - Gute Arbeit LERNEN WILL MEHR! Unternehmensrechnung HAK IVLERNEN WILL MEHR! Unternehmensrechnung HAK V  LERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen und Controlling HLW IVLERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen und Controlling HLW V LERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen & Controlling - Tourismus und Freizeitwirtschaft - HLT IV LERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen & Controlling - Tourismus und Freizeitwirtschaft - HLT V

 

 

Mehr zum Thema:

WissenPlus: Geringwertige Wirtschaftsgüter
Digitale Unterrichtsmaterialien jetzt frei zugänglich
Der MEHR!-Lernraum mit neuen Funktionen
Coronavirus: Infos, Lernmedien und Links für Lehrkräfte
Steuerreform 2020: aktuelle Änderungen für Unternehmen

WissenPlus: Gold – geliebt, verachtet, wiederentdeckt

 

Ein Beitrag aus der Was jetzt-Redaktion.