Lernen mit Manz

WissenPlus: Anleitung für spektakuläres Powerpoint

Informations- und Officemanagement: Wie Sie Ihre Powerpoint-Präsentation mit Animationseffekten aufpeppen, erfahren Sie hier.

Von Dipl.-Päd. Marlene Sukalia-Reauz - 10. April 2019

 

Bei einer Präsentation erwartet man naturgemäß die volle Aufmerksamkeit des Publikums. Um das zu erreichen, muss man die Zuhörer fesseln.

Mit einer Startfolie, die es in sich hat, wird das ein Kinderspiel. Microsoft Powerpoint bietet hier unzählige Möglichkeiten. Eine einfache Anleitung in zehn Schritten wird in diesem Beitrag vorgestellt.

 

Visuell ansprechend: So sollte die gute Powerpoint-Präsentation sein. Foto: shutterstock

 

Didaktische Tipps und Hinweise

Zur Gestaltung wird die Version Microsoft Office 2016 vorausgesetzt.

 

Auszug aus dem Download-Beitrag

In wenigen Schritten zur animierten Startfolie:

1. Eine leere Präsentation starten

2. Folien-Layout leere Folie einstellen

3. Rechteckform einfügen: schwarze Füllung oder Füllung: ein Bild (lizenzfreie Bilder von z. B. Pixabay.com) auswählen.

 

Schwarzer Hintergrund wirkt beruhigender für den Betrachter.

 

4. WordArt einfügen (breite Schriftart wählen) und über Zeichentools/Format/Texteffekt/Transformieren mit Effekt versehen. Nun breit aufziehen –
passend positionieren.

 

So könnte der Effekt mit der Funktion WordArt aussehen.

 

Gesamter Beitrag für den Unterricht

Der gesamte Beitrag mit insgesamt zehn Schritten zur animierten Startfolie sowie die fertige Powerpoint-Präsentatin sind im downloadbaren Beitrag im MANZ Online-Lehrerzimmer unter WISSENPLUS zu finden.

 

Schulbuchbezug

 

Mehr WissenPlus-Beiträge aus Informations- und Officemanagement:

WissenPlus: Lebenslauf in Englisch, schnell und einfach
WissenPlus: So geht ein Bewerbungsblog
WissenPlus: Feedback-Tools für den Unterricht

 

Ein Beitrag aus der Was jetzt-Redaktion.