WissenPlus

WissenPlus: Belege bearbeiten am Beispiel einer Blumenboutique

Unternehmensrechnung: Die Bearbeitung von Belegen ist wesentlich im RW-Unterricht. Mit diesem WissenPlus üben die Schüler/innen das Verbuchen von unterschiedlichen Belegen anhand des Beispiels der Blumenboutique La Fleur.

Mag.a Anita Stöger - 17. Juni 2021

MEHR_wasjetzt_Belegverbuchung

Eingangsvoraussetzung zur Bearbeitung des vorliegenden Fallbeispiels ist ein vertiefendes Wissen zur Bearbeitung und Verbuchung von Belegen. Dieser Beitrag stellt ein umfassendes Fallbeispiel samt Musterlösung zur Verfügung, das sich mit der Belegbearbeitung sowie der Verbuchung beschäftigt.

Das vorliegende Material kann im Unterricht gemeinsam mit der Lehrkraft erarbeitet werden oder aber auch von Schülerinnen und Schülern alleine bzw. in Partner- oder Gruppenarbeit. Die Lehrkraft kann bei Bedarf Hilfestellung leisten. Die Belege decken den Großteil des Lehrplans des zweiten Jahrganges der Handelsakademie ab und können auch im vierten Jahrgang zur Wiederholung bzw. im fünften Jahrgang zur Vorbereitung auf die Betriebswirtschaftliche Fachklausur der Handelsakademie eingesetzt werden.

Das komplette Fallbeispiel ist für eine Doppelstunde (100 Minuten) konzipiert. Der Aufbau ist so gestaltet, dass auch einzelne Teile des Fallbeispiels als eigene Einheit herausgenommen werden und z. B. für kürzere Übungseinheiten, für Lernkontrollen oder Schularbeiten herangezogen werden können.

 

Auszug aus dem Beitrag

Nach deiner Ausbildung an einer Handelsakademie hast du eine Stelle als Trainee angenommen. Im Rahmen deiner Tätigkeiten im Rechnungswesen bist du für die Bearbeitung und Verbuchung der aktuellen Geschäftsfälle zuständig. Die Belege betreffen den Monat Mai 20xx.

Wasjetzt_Belegbeispiel_la fleur_amina-filkins

Flora Kainz und Valentin Riegler haben sich nach ihrer Floristen-Ausbildung ihren Traum erfüllt und gemeinsam die Blumenboutique La Fleur eröffnet. Das Sortiment umfasst Schnittblumen, Kunst- und Seidenblumen, Zimmer-, Beet- und Balkonpflanzen sowie Dekorationsartikel wie Vasen und Blumentöpfe. Flora und Valentin legen besonderen Wert auf hochwertige Qualität. Im Laufe der Jahre konnten zahlreiche Stammkunden und Stammkundinnen gewonnen werden, die das große Know-how sowie die Kreativität der beiden zu schätzen wissen. Gemeinsam sind sie für die Geschäftsführung verantwortlich. Valentin kümmert sich verstärkt um den Einkauf und den Onlineshop, während sich Flora dem zusätzlichen Angebot widmet. Dazu gehören Beratungsleistungen sowie die Anfertigung von Blumensträußen zu speziellen Anlässen, Hochzeitsschmuck, Trauerfloristik, Grabschmuck etc.

Im Betrieb sind zwei Verkäuferinnen sowie ein Fahrer zur Auslieferung von Blumen beschäftigt. Zusätzlich zu der Blumenhandlung ist La Fleur jeden Freitag am Wochenmarkt in Korneuburg mit einem Stand vertreten. Da die Nachfrage nach Gartenpflanzen sowie nach Garten- und Landschaftspflege steigt, planen die beiden Inhaber, den Betrieb in diese Richtung auszubauen und ein Gartencenter anzuschließen. Zusätzlich besteht die Idee, in der Blumenhandlung selbst eine kleine Kaffee- und Kuchenecke einzurichten, wo sich die Kundinnen und Kunden beim Blumenkauf entspannen können.

Arbeitsaufgaben und Hinweise:

  • Die Belege sind in der beigefügten Buchungsliste einzutragen.
  • Für alle Belege sind die Belegkreise sowie Belegnummern anzugeben (Spalte Beleg).
  • Die Auswirkung auf den Erfolg ist anzugeben: erfolgserhöhend (+), erfolgsvermindernd (-), erfolgsneutral (N)
  • Handelswaren-Einkäufe sind in der Klasse 5 zu erfassen.
  • Für Bankbuchungen ist das Valuta- bzw. Wertstellungsdatum heranzuziehen.
  • Notwendige Nebenrechnungen sind übersichtlich und nachvollziehbar darzustellen.

Gesamter Beitrag für den Unterricht

Den gesamten Beitrag zum Download finden Sie als angemeldete Lehrperson im Online-Lehrerzimmer unter WissenPlus.

Aufgaben-Code für Ihren MEHR!-Kurs

Im MEHR!-Lernraum können Sie die Aufgabe zum Thema Einkäufe, Emballagen und Verkäufe verbuchen mit dem Aufgaben-Code  in Ihren MEHR!-Kurs importieren!

Dazu müssen Sie als angemeldete Lehrperson im MEHR!-Kurs auf AUFGABE IMPORTIEREN klicken und den Aufgaben-Code  eingeben − die Aufgabe wird importiert. Wie Sie Aufgaben in MEHR!-Kurse importieren, erfahren Sie auch hier.

 


Schulbuchbezug

MEHR! Buch Rechnungswesen HAK II Aber sicher Lernen will mehr!MEHR! Buch Am Punkt Rechnungswesen HAK IV Lernen will mehr!Unternehmensrechnung HAK V Lernen will mehr!MEHR! Buch Unternehemensrechnung HAK V Steuerlehre Lernen will mehr!MEHR! Buch Rechnungswesen und Controlling HLW IV Am Punkt Rechnungswesen und Controlling HAK V Lernen will mehr SchulbuchRechnungswesen und Controlling HLT IV Lernen will mehr!Rechnungswesen und Controlling HLT V Lernen will mehr!Übungsbuchen Rechnungswesen IV Lernen will mehr! Zeit zum Üben

Mehr zum Thema

WissenPlus: Digital Einkäufe verbuchen
Unternehmenssoftware SAP
Tipps für die psychische Gesundheit
Tipps für die physische Gesundheit
WissenPlus: MISCHA Zeitungsartikel zu Bau und Rassimus
Jobsuche während Corona
Virtuelles Praktikum beim BFI
WissenPlus: Qualitätsmanagement mit EFQM
WissenPlus: Die Folgen der Digitalisierung von Arbeit
Unterrichtsmaterial zu Medienethik
WissenPlus: MISCHA Zeitungsartikel zu Trump, Kapitol und Biden
WissenPlus: Wissenschaftliche Quellen für die Diplomarbeit
WissenPlus: Film im Unterricht drehen
WissenPlus: EU-Haushalt
WissenPlus: 3D-Druck – von der Idee zum Objekt

Medienkompetenz: Schule lernt Lernen
BMHS aktuell: More than bytes

Ein Beitrag aus der Was jetzt-Redaktion.