LERNEN WILL MEHR!

WissenPlus: Belege verbuchen mit Fallbeispiel und Musterlösung

Rechnungswesen/Unternehmensrechnung: Das Fallbeispiel samt Musterlösung erklärt Bearbeitung und Buchung von Belegen. Ideal für den Unterricht, Hausübung und Gruppenarbeit – oder zur Vorbereitung für die BFK-Prüfung.

Mag. Anita Stöger, MSc. - 9. Juni 2020

Belegverbuchung: Für die optimale Vorbereitung auf die Betriebswirtschaftliche Fachklausur in den HAKs dient der folgende WissenPlus-Beitrag. Die Prüfungen verknüpfen die Fachgebiete Rechnungswesen und Betriebswirtschaft, sind schriftlich und dauern 300 Minuten.

Eingangsvoraussetzung für das Fallbeispiel in diesem Beitrag ist ein vertiefendes Wissen über das Thema der Belegbearbeitung sowie deren Verbuchung. Dieser Beitrag stellt ein umfassendes Fallbeispiel samt Musterlösung zur Verfügung.

Das vorliegende Material kann im Unterricht gemeinsam mit der Lehrkraft oder aber auch von den Schülerinnen und Schülern alleine bzw. in Partner- oder Gruppenarbeit erarbeitet werden. Die Lehrkraft kann sodann Hilfestellung bei Bedarf leisten. Das Fallbeispiel soll der Vorbereitung auf einen Teil der BFK-Prüfung dienen und in einer Doppelstunde (100 Minuten) gelöst werden können. Die Belege können als Übungsbeispiele auch in den IV. Jahrgängen verwendet werden.

 

 

Auszug aus dem Beitrag

Ihr Unternehmen

Seit ein paar Monaten arbeiten Sie als Trainee bei der Snapshot KG. Das Unternehmen hat sich auf den Verkauf von Fotokameras, Objektiven, Fotorucksäcken und sonstigem Zubehör spezialisiert.

Am Unternehmen sind drei Gesellschafter beteiligt. die beiden Komplementäre Peter Sturm und Stefan Geiger sowie der Kommanditist Manfred Pichler.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten im Rechnungswesen sind Sie für die Bearbeitung und Verbuchung der aktuellen Geschäftsfälle zuständig. Die Belege betreffen den Monat April.

Arbeitsaufgaben und Hinweise

  • Die Belege sind in der beigefügten Buchungsliste einzutragen.
  • Für alle Belege sind die Belegkreise sowie Belegnummern anzugeben (Spalte Beleg).
  • Die Auswirkung auf den Erfolg ist anzugeben: erfolgserhöhend (+), erfolgsvermindernd (-), erfolgsneutral (N).
  • Handelswaren-Einkäufe sind in der Klasse 5 zu erfassen.
  • Für Bankbuchungen ist das Valuta- bzw. Wertstellungsdatum heranzuziehen.
  • Notwendige Nebenrechnungen sind übersichtlich und nachvollziehbar darzustellen.

 

Einige Belege als Beispiel

Beleg d: Österreichische Post AG | Beleg e: OIL! Tankstelle

Beleg l: Kontoauszug

 

 

 

Gesamter Beitrag für den Unterricht

Den gesamten Beitrag zum Download inklusive Übungs- und Lösungsdateien finden Sie als angemeldete Lehrperson im Online-Lehrerzimmer unter WissenPlus.

 

Aufgaben-Code für Ihren MEHR!-Kurs

Im MEHR!-Lernraum können Sie diese Aufgabe mit dem Aufgaben-Code in Ihren MEHR!-Kurs importieren!

Die Aufgabe zu „Belegverbuchung“ nach dem Import in einen MEHR!-Kurs (Ansicht für Lehrer/innen)

Dazu müssen Sie als angemeldete Lehrperson

  1. im MEHR!-Lernraum einen MEHR!-Kurs anlegen (Sie erhalten automatisch einen MEHR!-Kurs Code für das Einladen der Schüler/innen),
  2. im MEHR!-Kurs auf AUFGABE IMPORTIEREN klicken und den Aufgaben-Code ZiJJCFY eingeben − die Aufgabe wird importiert − und
  3. Schülerinnen und Schüler mit dem MEHR!-Kurs Code in Ihren MEHR!-Kurs einladen.

Angemeldete Schüler/innen müssen dann nur noch mit dem MEHR!-Kurs Code Ihrem MEHR!-Kurs beitreten. Dann können sie die Aufgabe online bearbeiten.

Als Lehrperson können Sie einen Abgabetermin festlegen und die abgegebenen Aufgaben online bewerten.

Übrigens: Wie Sie Aufgaben in MEHR!-Lerngruppen importieren, erfahren Sie auch hier.

 

Schulbuchbezug

HAK IV und V

LERNEN WILL MEHR! Unternehmensrechnung HAK IV LERNEN WILL MEHR! Unternehmensrechnung HAK V

HLW IV und V

LERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen und Controlling HLW IVLERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen und Controlling HLW V

 

HLT IV und V

LERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen & Controlling - Tourismus und Freizeitwirtschaft - HLT IVLERNEN WILL MEHR! Rechnungswesen & Controlling - Tourismus und Freizeitwirtschaft - HLT V

Übungsbücher

LERNEN WILL MEHR! Übungsbuch - Jahresabschluss, Controlling, Fallstudien 

Mehr zum Thema Rechnungswesen

WissenPlus: Fallbeispiel Jahresabschluss
WissenPlus: Geringwertige Wirtschaftsgüter
Steuerreform 2020
Personalverrechnung 2020

 

Ein Beitrag aus der Was jetzt-Redaktion.