Lernen mit Manz

WissenPlus: Feedback-Tools für den Unterricht

Informations- und Officemanagement: Der Balanceakt zwischen Feedback-Geben und -Nehmen will erlernt sein. Diese Online-Tools unterstützen Sie dabei.

Von Helga Geyrecker, MAS - 2. Mai 2018

Zwischen Selbst- und Fremdeinschätzung klafft oft eine große Lücke. Feedback von Lehrpersonen oder Schüler kann diese Lücke schmälern. Feedback ist aber nicht gleich konstruktives Feedback. Den angemessenen Ton treffen, klare Worte finden, konkret und sachbezogen argumentieren – förderliches Feedbackgeben kann zu einem Balanceakt werden, der Übung braucht. Die Schule bietet optimale Voraussetzungen dafür gutes Feedback zu trainieren.

Online Tools unterstützen dabei, die Kunst des Rückmeldens zu üben. Wir stellen Ihnen zwei davon für Ihren Unterricht vor:

Answer Garden

Answer Garden ist ein kollaboratives Online-Tool zum Brainstorming und Wissen sammeln. Dieses Tool einer spanischen Kreativagentur namens Creative Heroes erlaubt das schnelle Sammeln von Ideen, Stichwörtern und Antworten auf Fragen. Und das in vielen Sprachen.

Es ist kostenlos und benötigt keinerlei Registrierung, wobei aber eine E-Mail-Adresse dann sinnvoll ist, wenn Sie als Ersteller ihres „AnswerGarden“ diese Online-Wortwolke kontrollieren möchten.

Die Anweisungen zur Erstellung sind in Englisch gehalten. Die Eingabezeile inklusive Wortwolke kann in jeden Blog oder jede Webpage eingebettet werden.

 

Ein kollaboratives Online-Tool: Answergarden.

 

Feedbackr

Stellen Sie sich vor, Sie wissen was Ihr Publikum denkt. Live und in Echtzeit – vor,  während und nach der Lehrveranstaltung. Mit Feedbackr können Lehrende unmittelbar auf die Stimmung der Zuhörerinnen und Zuhörer reagieren, indem sie direkt Fragen stellen und über diese im Stile der Millionenshow abstimmen lassen.

Feedbackr basiert auf modernsten Technologien und nutzt die Endgeräte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie z. B. Smartphone, Tablet oder Laptop zur Interaktion. Da es sich bei Feedbackr um eine reine Webapplikation handelt, ist zur Nutzung keine Installation von Software oder Apps notwendig. Eine optimierte, auf das Wesentliche reduzierte Benutzeroberfläche erleichtert neuen Benutzerinnen und Benutzern den Einstieg. (Quelle: TU Graz)

 

Feedback holen und geben: Leicht gemacht mit Mit „Feedbackr“.

 

 

Schulbuchbezug

 

Für den Unterricht

Den gesamten Beitrag zum Download inklusive Übungsbeispiele finden Sie im MANZ Online-Lehrerzimmer unter WISSENPLUS.

 

Ein Beitrag der Was jetzt-Onlineredaktion.